Zsuzsanna Gahse – Christoph Rütimann

Donnerstag, 14. November 2013, 19:00 Uhr

www.youtube.com/watch?v=MsbQGjln8MY

„Mein neues Buch, das im Herbst erscheint, heißt: DIE ERBSCHAFT. Darin geht es um erzählte Witze. Mein letztes Buch (2012): SÜDSUDELBUCH.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zsuzsanna Gahse – Christoph Rütimann

Schicksal …

… eine Bilderschau von Michael Nowottny und Norbert van Ackeren

„Ahab ist nicht böse, aber er maßt sich an,
sein Schicksal selbst zu bestimmen.“

„Wenn man Trakl gelesen hat, wird das Wort Schicksal ganz klein.“

Ein Ausstellungsprojekt der KulturWerft Ruhrort im Lokal Harmonie vom 28.10. bis 11.11.2012
Die Einladung als PDF.

Weitere Informationen:
www.lokal-harmonie.de
www.labor-ebertplatz.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schicksal …

Orgel in Ruhrort: Olivier Messian u.a.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Orgel in Ruhrort: Olivier Messian u.a.

Buchvorstellung: Jüdisches Leben in Ruhrort

umschlagFast 400 Jahre lebten Juden in Ruhrort. Aus einer kleinen Minderheit wurde im 19. Jahrhundert eine blühende Gemeinde mit eigener Synagoge. Juden konnten sich rechtlich emanzipieren und wirtschaftlich nahmen sie am Aufschwung der Hafen- und Industriestadt teil. Bis das gesamte jüdische Leben in Ruhrort durch den Terror während des sogenannten Dritten Reiches ausgelöscht wurde.
Die Dokumentation „Jüdisches Leben in Ruhrort“ zeigt Bruchstücke aus den Trümmern unserer Geschichte.
Jüdisches Leben in Ruhrort
von Kurt Walter
herausgegeben von KulturWerft Ruhrort e.V
Duisburg-Ruhrort 2011

LESEPROBE: Jüdisches Leben in Ruhrort

Die Präsentation ist am
Sonntag, 27.11.2011, um 17.00 Uhr
im Café Kaldi in Ruhrort
König-Friedrich-Wilhelm-Str. 18 (Neumarkt)
47119 Duisburg-Ruhrort

Gefördert wurde das Buch von der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Duisburg-Mülheim-Oberhausen, dem Ruhrorter Bürgerverein und dem Institut für Soziologie der Universität Duisburg-Essen.
Der Autor ist anwesend und wird Auszüge aus seinem Buch lesen. Über zahlreiches Erscheinen würden er und wir uns freuen.
Herzliche Grüße aus Ruhrort
Wolfgang van Ackeren und Dirk Grotstollen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Buchvorstellung: Jüdisches Leben in Ruhrort